Wir über uns!

Der Quartier Friedrichstadt e.V. wurde im Juni 2009 von einer handvoll Friedrichstädter Eigentümer und aktiver Bürger gegründet, denen die Nähe zur Innenstadt und zu den Elbwiesen, die vielfältige Bausubstanz und die günstige Verkehrslage genügend Argumente waren, um sich hier niederzulassen.


Diese Entscheidung, in die Friedrichstadt zu ziehen, hat - trotz der vielen tatsächlichen oder auch unbegründeten Probleme des Stadtteils - jeder von uns sehr bewusst gefällt. Aus unserer Sicht überwiegen die Vorteile, basiert das nach wie vor eher schlechte Image des Gebietes doch ganz wesentlich auf Vorurteilen und politischen Fehlentscheidungen in der 90ziger Jahren. Vergleichsweise günstige Grundstückspreise und der zumindest unterbewusste Wille, Pionier für die Entwicklung des Quartiers zu spielen und auf sie Einfluss zu nehmen, haben die Entscheidung für ein Leben in der Friedrichstadt erleichtert.


Seit unserer Gründung ist viel passiert, die Friedrichstadt ist längst aus ihrem jahrzehntelangen Dornröschenschlaf erwacht, an allen Ecken Bautätigkeit, Aufbruch, Großprojekte. Zu unserem Selbstverständnis als Quartiersverein gehört es, diese Veränderungen weiterhin bewusst mit zu gestalten, uns in politische und gesellschaftliche Diskussionen über Bebauungs- und andere -pläne aktiv einzubringen und unsere eigenen Ideen für die Friedrichstadt zu verwirklichen.