5aus55 - ein Projekt von Friedrichstädtern für die Friedrichstadt!

5aus55 dresden friedrichstadt

Wie macht man Partizipation richtig? Und konstruktiv? Und nachhaltig? Und für alle Beteiligte erlebbar, akzeptabel? Kann es ein Miteinander zwischen Verwaltungsapparat und Bürger geben und wie genau sieht das aus? www.5aus55.info ist eine mögliche Antwort auf diese Fragen.

Auf der website finden Sie 55 Ideen für die Friedrichstadt, die dadurch attraktiver, spannender, subkultureller, grüner oder gar noch sportlicher werden könnte. Die Projektvorschläge reichen von skurilen Vorhaben wie einem Walk-of-Noname zur Ehrung kleiner, aber nachhaltiger Taten eher unbekannter „Meister“ des Stadtteils über Zukunftsvisionen für ein mit Grundwasser gespeistes Ostrafreibad im der Flutrinne bis hin zu konkreten Entwürfen für eine sinnvolle Fahrradanbindung zwischen Marienbrücke und Elberadweg oder dem Projekt „Brücke-Läden reloaded“, bei dem eine temporäre Nutzung leer stehender Ladenräume durch Künstler angestrebt wird.

Nun leben wir nicht allein in der Friedrichstadt und es interessiert uns brennend, wie andere Friedrichstädter, andere Dresdner, aber auch Gäste zu unseren Ideen stehen. Sie sollen entscheiden: „Ja, machen!“ für je 5 Projekte, die Ihnen am besten gefallen. Wir küren Ihre 5 beliebtesten Projekte, machen sie stadtbekannt und setzen uns für ihre Umsetzung ein!

amtsmarke_landeshauptstadt_dresden exwost_bmvbs  

5aus55 ist im Rahmen des vom BMVBS und der LH Dresden geförderten ExWoSt-Projekts „Eigentümerstandortgemeinschaften im Stadtumbau“ entstanden.